OD: Ode to von Reichenbach